• Da steckt einer dahinter:

    "Geografitti" ist ein Blog rund um das Thema Geoinformation. Die Palette der Themen reicht von ALK über GPS bis Z-Achse. Eine ausgewogene Berichterstattung gibt es allerdings nicht. Geografitti ist subjektiv und allein Sache des Autors.
  • Der Textkoch

    Andererseits ist der Autor durchaus empfänglich für finanzielle Zuwendungen und wird sein schreiberisches Talent sowie sein fachliches Knowhow dann gerne zu ihrem Vorteil nutzen. Es gibt bereits zahlreiche Unternehmen, Fachzeitschriften und Institutionen die sich (wegen oder auch trotz dieser Webseite) dazu entschließen konnten. Nähere Informationen dazu finden sie vor allem unter dem Menüpunkt "Textkoch".

  • Info

    Es rauscht    

    9

    Januar
    2008
    9 Januar, 2008 von in Am Wegesrand Antworten

    Erster Anruf meines Lieblingskunden im neuen Jahr.

    „Oh, da rauscht was in der Leitung.“
    „Nee, das ist nicht die Leitung, das ist der Atlantik. Ich bin auf den Kanaren…“

    Das wollte ich schon immer mal sagen.


    4 Kommentare über Es rauscht

    1. Lacey sagt:

      Schaut euch mal in den Sozialen Netzwerken und Foren um wie Listenhundhalter agieren und sich zu Staatsbediensteten machen.Wo alles versucht wird an namen und adressen der hilfesuchenden Menschen zu kommmen um die bei den entsprechenden Ordnungsämtern zu melden.Gerade die Listenhundhalter heute sind garnicht mehr interessiert daran die Listen zu kippen, da sie zu nichtssagenden ganz normalen Hundehaltern würden.Speziell die Kafumschmpseergemeinde die Hochburg der Denunzianten hätte ihren Sinn auch als gewerbliches Forum ihren Sinn verloren.

    2. Lol, das ist mal lustig.

    3. ttm sagt:

      Urlaubsblogging

    4. Herr T. sagt:

      Schon zurück oder extrem Urlaubsblogging?

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    *

    Eigener Senf