• Da steckt einer dahinter:

    "Geografitti" ist ein Blog rund um das Thema Geoinformation. Die Palette der Themen reicht von ALK über GPS bis Z-Achse. Eine ausgewogene Berichterstattung gibt es allerdings nicht. Geografitti ist subjektiv und allein Sache des Autors.
  • Der Textkoch

    Andererseits ist der Autor durchaus empfänglich für finanzielle Zuwendungen und wird sein schreiberisches Talent sowie sein fachliches Knowhow dann gerne zu ihrem Vorteil nutzen. Es gibt bereits zahlreiche Unternehmen, Fachzeitschriften und Institutionen die sich (wegen oder auch trotz dieser Webseite) dazu entschließen konnten. Nähere Informationen dazu finden sie vor allem unter dem Menüpunkt "Textkoch".

  • Info

    Microsoft Photosynth    

    11

    April
    2008

    In Ergänzung zu dem vorherigen Beitrag dieser Film einer Präsentation, die die Bildverarbeitungssoftware Photosynth zeigt, die Microsoft möglicherweise schon bald mit seinem Virtual-Earth-Angebot kombiniert. Es lohnt sich, den Film bis zum Ende anzuschauen (die BMW-Werbung kann man natürlich weglassen) und dann zu überlegen, wie warm man sich als GIS-Experte anziehen möchte…


    3 Kommentare über Microsoft Photosynth

    1. Winter sagt:

      So, this thing (or is it th1ng?) is just as expensive as a Chevy Volt, but even smaller. You know, if it wasn't for the fact they keep telling us different, I might just start to think that ecohippies don't have a clue about how to sell anything. Of course, given their whole aversion to capitalism it's hardly supnrisirg.

    2. Pingback Neu in Bing Maps: Das Glasmuseum Ebeltoft - Geografitti - nicht nur Geografisches

    3. Pingback StreetView war doch gestern.. - Geografitti - nicht nur Geografisches

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    *

    Eigener Senf