• Da steckt einer dahinter:

    "Geografitti" ist ein Blog rund um das Thema Geoinformation. Die Palette der Themen reicht von ALK über GPS bis Z-Achse. Eine ausgewogene Berichterstattung gibt es allerdings nicht. Geografitti ist subjektiv und allein Sache des Autors.
  • Der Textkoch

    Andererseits ist der Autor durchaus empfänglich für finanzielle Zuwendungen und wird sein schreiberisches Talent sowie sein fachliches Knowhow dann gerne zu ihrem Vorteil nutzen. Es gibt bereits zahlreiche Unternehmen, Fachzeitschriften und Institutionen die sich (wegen oder auch trotz dieser Webseite) dazu entschließen konnten. Nähere Informationen dazu finden sie vor allem unter dem Menüpunkt "Textkoch".

  • Info

    Magische Messe    

    30

    September
    2011
    30 September, 2011 von in Allgemein, Am Wegesrand, Mess(e)wesen Antworten

    Gewöhnlich mögen es Unternehmen ja nicht, wenn man ihnen Trickserei unterstellt, schon gar nicht auf einer Messe. Andererseits hat Microsoft auf der Intergeo extra jemanden engagiert, der den Leuten ein X für ein U vormachen soll, um die Aufmerksamkeit für die digitale Luftbildkamera Ultracam zu erhöhen: Scott Tokar. Er stand – wie auch schon im vorigen Jahr – an der Ecke des Messestandes und lockte mit Zauberkunststückchen die schlendernden Besucherströme in Richtung Microsoft.

    no images were found

    Tokar ist kein mal eben engagierter Gelegenheits- und Hobbyzauberer, sondern Gründer und Chef der Corporate Fx (sprich: Effects) Tradeshow Magic Group, ein Entertainment-Dienstleister, der sich auf -nunja- Messezaubereien spezialisiert hat. Schließlich ist nicht jeder Illusionskünstler dafür gemacht, seine Tricks inmitten einer Menschenmenge vorzuführen, die da von allen Seiten bei gewöhnlich guter Beleuchtung zugucken kann. Gut, für den gemeinem Vertriebler ist das keine besondere Situation, aber bei Tokar weiß ja jeder, dass es irgendwo einen Haken Trick geben muss.

    Die Homepage der Tradeshow Magic Group informiert jedenfalls über das künstlerische Schaffen Tokars und seiner Kollegen im Dienste der Verkaufsförderung. Was sie nicht zeigt, ist der Umstand, dass Tokar auch als Photograph tätig ist und dabei offenbar nicht weniger professionell agiert. Seine Bildergalerien sind jedenfalls ganz ansprechend, wenn mir persönlich auch tendenziell eine Spur zu hochglänzend.

    Vermutet man alles gar nicht, wenn man mal kurz stehen bleibt und sich verzaubern lässt.

     

     


    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    *

    Eigener Senf