• Da steckt einer dahinter:

    "Geografitti" ist ein Blog rund um das Thema Geoinformation. Die Palette der Themen reicht von ALK über GPS bis Z-Achse. Eine ausgewogene Berichterstattung gibt es allerdings nicht. Geografitti ist subjektiv und allein Sache des Autors.
  • Der Textkoch

    Andererseits ist der Autor durchaus empfänglich für finanzielle Zuwendungen und wird sein schreiberisches Talent sowie sein fachliches Knowhow dann gerne zu ihrem Vorteil nutzen. Es gibt bereits zahlreiche Unternehmen, Fachzeitschriften und Institutionen die sich (wegen oder auch trotz dieser Webseite) dazu entschließen konnten. Nähere Informationen dazu finden sie vor allem unter dem Menüpunkt "Textkoch".

  • Info

    Neues Projekt 2015: Geography Matters    

    16

    Januar
    2015
    16 Januar, 2015 von in Der Leitartikel, Geoinformation Antworten

    Ich habe ein neues Projekt. Und ich mache das nicht allein (…aufgeregtes hibbeln…).

    Alles weitere gibts direkt auf der nigelnagelneuen Seite http://www.geography-matters.de

    Das ist noch eine Baustelle, aber es gibt schon etwas zu lesen. Zum Beispiel (m)ein Essay über das Verhältnis von Realität und Karten im digitalen Zeialter. Und ganz viel dazu, was das alles werden soll. Und meine Mitstreiterin sagt, wenn man in beiden Texten die ersten zwei Absätze überstanden hat, werde es sogar ganz interessant.

    Was und ob hier etwas passiert, weiß ich noch nicht. Aber ich glaube die Geo-Themen wandern mittelfristig zum neuen Projekt und hier wird es langfristig ein wenig persönlicher. Anregungen, Kommentare und Kritik dann gerne bei Geography Matters.

     


    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    *

    Eigener Senf