• Da steckt einer dahinter:

    "Geografitti" ist ein Blog rund um das Thema Geoinformation. Die Palette der Themen reicht von ALK über GPS bis Z-Achse. Eine ausgewogene Berichterstattung gibt es allerdings nicht. Geografitti ist subjektiv und allein Sache des Autors.
  • Der Textkoch

    Andererseits ist der Autor durchaus empfänglich für finanzielle Zuwendungen und wird sein schreiberisches Talent sowie sein fachliches Knowhow dann gerne zu ihrem Vorteil nutzen. Es gibt bereits zahlreiche Unternehmen, Fachzeitschriften und Institutionen die sich (wegen oder auch trotz dieser Webseite) dazu entschließen konnten. Nähere Informationen dazu finden sie vor allem unter dem Menüpunkt "Textkoch".

  • Info

    Leistungen

    Der Textkoch ist Ihr Autor für Fachbeiträge, für Pressemitteilungen oder für Ihr Kundenmagazin. Er kennt Rezepte für spannende Firmenporträts und zündende Reden. Der Textkoch ist je nach Wunsch Ihr diskreter Zulieferer oder sorgt als Küchenchef auch für die Organisation. Zum Beispiel, wenn das gewünschte Kundenmagazin noch gar nicht existiert.

    Der Textkoch wirft für Sie seine Erfahrungen als Journalist und Blattmacher in den Ring. Wenn es sein muss, sorgt er auch dafür, dass Ihre (elektronischen) Botschaften vieltausendfach unters Volk kommen. Aber der Textkoch ist in erster Linie Experte fürs Schreiben. Eine Full-Service-Agentur ist er nicht.

    Gleichwohl ist der Textkoch gut vernetzt und mit Partnern ist vieles möglich: Von der auch grafisch anspruchsvollen Broschüre über die Konzeption und Realisierung eines kompletten Internetauftrittes bis zur umfassenden Kommunikationsstrategie für den (neuen) Marktauftritt.

    Preis und Leistung stehen dabei in einem auch für den Controller schmackhaften Verhältnis. Eine einzelne Pressemitteilung für Ihr Unternehmen muss nicht mit einem vierstelligen Betrag ins Kontor schlagen. Der Textkoch liefert Ihnen keine ungefragten Ratschläge, wie Sie Ihr Geschäft betreiben sollten. Er hilft Ihnen, für Ihre Themen die richtigen Worte zu finden und diese gut zu präsentieren.

    Das ist nicht wenig.

    Eigener Senf

    Switch to our mobile site