• Da steckt einer dahinter:

    "Geografitti" ist ein Blog rund um das Thema Geoinformation. Die Palette der Themen reicht von ALK über GPS bis Z-Achse. Eine ausgewogene Berichterstattung gibt es allerdings nicht. Geografitti ist subjektiv und allein Sache des Autors.
  • Der Textkoch

    Andererseits ist der Autor durchaus empfänglich für finanzielle Zuwendungen und wird sein schreiberisches Talent sowie sein fachliches Knowhow dann gerne zu ihrem Vorteil nutzen. Es gibt bereits zahlreiche Unternehmen, Fachzeitschriften und Institutionen die sich (wegen oder auch trotz dieser Webseite) dazu entschließen konnten. Nähere Informationen dazu finden sie vor allem unter dem Menüpunkt "Textkoch".

  • Info

    Über Geografitti

    Gebrauchsanweisung für Geografitti – bitte sorgfältig studieren

    Zusammensetzung:
    In diesem Weblog sind verarbeitet: Nachrichten aus dem Internet oder aus anderen öffentlichen oder nicht-öffentlichen Quellen sowie persönlich und subjektive Einschätzungen des Autors darüber. Beides kommt vermischt vor, so dass es dem Anwender obliegt, die Bestandteile zu trennen, falls dies von ihm gewünscht wird. Weiter können enthalten sein: Schilderungen und Kommentierungen persönlicher Erlebnisse sowie Meinungen zu allgemeinen gesellschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen oder nach subjektivem Empfinden des Lesers vollkommen unwichtigen Entwicklungen.

    Darreichungsformen und Inhalte:

    Geografitti ist kostenlos im Internet unter den URLs geocache.de, textkoch.de sowie natürlich geografitti.de lesbar. Die zeitweise genutzten Adressen geo-blog.de, geoblock.de und geoblogg.de sind seit 31. Oktober 2007 aufgegeben und stehen jedermann wieder über übliche Verfahren zur Verfügung. Auch ein RSS-Feed ist möglich. Ebenfalls ist es möglich, die Seite durch Links von anderen Seiten zu erreichen.

    Hersteller:
    Timo Thalmann
    Hemmstraße 95
    28215 Bremen

    Anwendungsgebiete:
    Langweilige Bürostunden, vorgebliches oder echtes Interesse an den im Blog aufgeführten Themen.

    Gegenanzeigen:

    Geografitti kann wegen eines nicht auszuschließenden Gehalts an Sarkasmus und Ironie auf empfindliche Gemüter abstoßend und gesundheitsschädlich (hektische Gesichtsflecken u.ä.) wirken. Siehe unter „Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise“

    Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
    Menschen, die auf Ironie allergisch reagieren oder Ironie ohne umliegende Smiley-Kennzeichen nicht verstehen, sollten im Gebrauch mit Geografitti Vorsicht walten lassen. Auch wenn Geografitti keinerlei Inhalte erzeugt, die Abmahnungen oder ähnliche Maßnahmen rechtfertigen, könnte einzelne Leser fälschlicherweise dazu neigen, derartige Reaktionen für notwendig zu halten. Für diesen Fall liegen bislang aber keine Erfahrungen vor. Es empfiehlt sich daher, zunächst Kontakt zum Hersteller aufzunehmen, da nach Prüfung des Einzelfalls möglicherweise Änderungen in der Zusammensetzung des Blogs helfen können, die Probleme des Lesers zu lösen, ohne externe juristische Dienste in Anspruch zu nehmen. Beachten Sie bitte auch den Haftungsausschluss als integrierten Bestandteil des Inhalt dieser Website.

    Wechselwirkungen mit anderen Internetseiten und Weblogs:
    Wechselwirkungen mit anderen Internetseiten und Weblogs sind ausdrücklich erwünscht.

    Zur Frage des Datenschutzes:
    Besucher von Geografitti hinterlassen technisch bedingt einige persönliche Daten beim Hersteller, die der jeweils genutzte Browser übermittelt. Dies sind: Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind vom Hersteller in der Regel nicht bestimmten Personen zuzuordnen und er versucht das auch nicht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird ebenfalls nicht vorgenommen. Die Daten werden seit dem 1. September 2009 nicht mehr mit Hilfe von Google Analytics ausgewertet und aufbereitet.

    Informationen, die Leser bewusst auf Geografitti eingeben oder in sonstiger Weise (zum Beispiel per E-Mail ) übermitteln, werden erfasst und gespeichert. Das betrifft etwa Kommentare, Namen, E-Mail-Adressen und URLs, die man in die entsprechenden Kommentarfelder einträgt. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in der Regel in keiner Weise überprüft, die Verwendung von Pseudonymen etc. ist möglich. Name, angegebene Webseite und Kommentare sind von jedem Benutzer der Seite einzusehen, die E-Mail Adressen sieht nur der Hersteller und der behält sie ohne Ausnahme für sich. Sie werden auch zu keinem Zeitpunkt von ihm oder Dritten für Werbung oder Ähnliches genutzt werden.

    Der Hersteller gibt jedem Leser gern Auskunft über die bei ihm gespeicherten persönlichen Daten. Allerdings weiß er auch nicht mehr, als Sie. Dieses wenige Wissen teilt er im Rahmen der gesetzlichen Auskunftsansprüche allerdings gern nochmals mit dem jeweiligen Nutzer.

    Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
    Geografitti kann mehrmals täglich gelesen werden, gewöhnlich empfiehlt sich die Anwendung nach der regelmäßigen inhaltlichen Aktualisierung mehrmals pro Woche. Es können jedoch auch ältere Einträge gezielt gesucht und gelesen werden. Dazu steht sowohl eine Suchfunktion, wie auch eine Einteilung der Beiträge in Rubriken zur Verfügung.
    Sinnvoll ist auch die Kommentierung der Beiträge durch den Anwender. Dazu enthält Geografitti eine Kommentarfunktion. Kommentare können spontan abgegeben werden, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine so genannte Captcha-Funktio verlangt zuvor allerdings die Identifikation einer Zeichenfolge als Schutz vor automatisch erzeugten Spam-Kommentaren. Der Hersteller behält sich das Recht vor, Kommentare ohne Ankündigung zu löschen, falls darin Geografitti kritisiert wird offensichtlich gegen bestehende Gesetze verstoßen wird oder auch allgemeine Anstandsregeln ignoriert sind.

    Überdosierung und andere Anwendungsfehler:
    Wurden alle Warnhinweise beachtet, sind Anwendungsfehler nahezu ausgeschlossen. Eine Überdosierung ist ungefährlich, kann jedoch dazu führen, Geografitti als langweilig zu bewerten. Dies steht im ausdrücklichen Gegensatz zu der erwünschten Wirkung.

    Nebenwirkungen:
    In seltenen Fällen elektrisierte Euphorie aufgrund erhaltener Neuigkeiten oder depressive Niedergeschlagenheit aufgrund erhaltener Neuigkeiten. Weitergehende Nebenwirkungen sind bislang nicht bekannt. Wenn sie eine Nebenwirkung beobachten, die bislang nicht dokumentiert ist, setzen Sie sich bitte mit dem Hersteller in Verbindung.

    Haltbarkeit des Angebots:

    Das Angebot hält so lange, so lange der Hersteller durchhält.

    Stand dieser Information:

    September 2009

    Eigener Senf