• Da steckt einer dahinter:

    "Geografitti" ist ein Blog rund um das Thema Geoinformation. Die Palette der Themen reicht von ALK über GPS bis Z-Achse. Eine ausgewogene Berichterstattung gibt es allerdings nicht. Geografitti ist subjektiv und allein Sache des Autors.
  • Der Textkoch

    Andererseits ist der Autor durchaus empfänglich für finanzielle Zuwendungen und wird sein schreiberisches Talent sowie sein fachliches Knowhow dann gerne zu ihrem Vorteil nutzen. Es gibt bereits zahlreiche Unternehmen, Fachzeitschriften und Institutionen die sich (wegen oder auch trotz dieser Webseite) dazu entschließen konnten. Nähere Informationen dazu finden sie vor allem unter dem Menüpunkt "Textkoch".

  • Info

    Jahresrückblick 2013

    Beste Entscheidung: Viel Zeit mit (Schwieger-)Opa zu verbringen.
    Schlechteste Entscheidung: Nicht für mich, aber für die Frau an meiner Seite: Meinem Schwiegervater mal sehr nachdrücklich die Meinung gesagt zu haben.

    Beste Anschaffung(en): Endlich vernünftige Koffer und eine wirklich gute Adressverwaltung.
    Dämlichste Anschaffung: Diesmal nicht.

    Bestes Getränk: Paulaner Weißbier Zitrone. Wirbt mit “Produkt des Jahres 2013″. Und nein, ich will keine blöden Kommentare dazu.
    Ekelerregendstes Getränk: Rauchbier. Bah.

    Bestes Rezept: Ziemlich viel von

    Mehr »

    Beste Entscheidung: Eine neue Putzhilfe
    Schlechteste Entscheidung: Sie acht Wochen wegfahren zu lassen

    Beste Anschaffung: Hoffentlich der sanierte Hauskanal
    Dämlichste Anschaffung: Eine externe Festplatte, die nach drei Wochen ihren Geist aufgab. Mit 60 Filmen drauf.

    Bestes Getränk: Der regelmäßige Capuccino gleich nebenan in der Confiserie Schriefer.
    Ekelerregendstes Getränk: Filterkaffee in jeder Ausführung

    Bestes Rezept: Hausgemachte Bohnensuppe aus frischen Palbohnen mit Chorizo und Chili.
    Schlimmstes Essen: Weight Watchers Fleischsalat. Ungenießbar.

    Beste Musik: Human Again – Ingrid Michaelson….

    Mehr »

    Ein Blogbeitrag nach langer Zeit, ein Frust-Beitrag um genau zu sein. Denn mal ehrlich: Was sonst treibt einen zum bloggen?

    Und es geht natürlich um die Unfähigkeit aller anderen, auch logisch.

    In diesem Fall speziell um die Geschäftsleitungen und/oder Marketing und/oder Vertriebsleiter einiger gar nicht sooo unbekannter Softwarehäuser im GIS-Umfeld. Obwohl es mich in den Fingern juckt, nenne ich jetzt mal keine Namen, auch auf die Gefahr hin, dass die folgende…

    Mehr »

    Beste Entscheidung: Das Jahr direkt mit einem La Palma Urlaub zu starten
    Schlechteste Entscheidung: Dieses neue Blog-Layout von einem Anbieter zu kaufen, der zwei Wochen danach sein Geschäft einstellt

    Beste Anschaffung: Neuer Dachbelag – es regnet auch bei 40 Liter pro Stunde und Quadratmeter nicht mehr durch.
    Dämlichste Anschaffung: Staubsauger, der wenige Wochen nach dem Kauf absäuft, weil: siehe Frage nach den Dingen, auf die ich hätte verzichten können.

    Bestes Getränk: Xan Wellness,…

    Mehr »


    Eigener Senf

    Switch to our mobile site